Graniti, 1700 Einwohner, Gemeinde der Valle Alcantara, liegt 20 Minuten entfernt vom mondänen Taormina und 10 Minuten entfernt vom Strand von Giardini-Naxos. Ätna, Syrakus, Catania und die Liparischen Inseln sind gut in Tagesausflügen erreichbar. Ein Mietwagen oder das eigene Auto sind empfehlenswert.

Graniti ist ein ursprüngliches Dorf, weg vom Touristenrummel der Küstenorte, umgeben von Hügeln voller Pinien, Olivenbäumen und sizilianischer Macchia (Heidelandschaft). Im Winter und Frühling idealer Ausgangspunkt für Wanderer und Biker. Die Menschen sind sehr freundlich und das Leben verläuft in "slow" - ideal um der Hektik des Alltags zu entkommen und die Seele baumeln zu lassen.

Einkaufsladen, Bäcker, Metzger, Pizzeria und einige Bars, Post, Apotheke und Tankstelle sind im Ort vorhanden. Ausgezeichnete Restaurants für Fisch, sizilianische Spezialitäten und Fleisch finden sich in der näheren Umgebung.